Sepulkralkultur ist ein nicht alltägliches Gebiet…

Mein Besuch im Sepulkralmuseum hat mich dazu inspiriert, Themen zu vertiefen, neue Informationen zu bekommen über ein Thema, welches für Viele ein Tabu ist. Also bin ich auf eine persönliche Reise gegangen.

"Red' ma nich drüber, sonst isset schon soweit" bekam ich oft zu hören.

Letztendlich kamen und kommen tolle Gespräche zustande. Die Menschen haben sich daran gewöhnt, dass ich frage...

Ich freue mich über jede Geschichte und bin dankbar für das Vertrauen, das die Menschen mir entgegenbringen.

Mich interessieren alte und neue Bestattungsbräuche, rechtliche Grundlagen, alles, was mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer zu tun hat.

 

Sterben, Tod und das was danach kommt, ist etwas, bei dem wir auch mitbestimmen sollen, geht es doch um unsere eigenen letzten Schritte hier.

Sie finden in meinem Blog die Beiträge dazu.